Los Amigos 3

Aus der Sicht eines Cosplayers 😊

Samstag, 9. Oktober 2021 in Hanau.
Die Aufbauarbeiten waren schon in vollem Gange, als wir eintrafen und so machten wir uns ebenfalls an die Arbeit den SF4C Stand samt Fotobox aufzubauen. Unser Standort war sehr gut, nur werden wir die Fotobox in Zukunft mehr im vorderen Bereich aufstellen. Vielleicht kann uns das LA3 Team im nächsten Jahr noch 1-2 m zur Verfügung stellen. 😜

Nachdem wir aufgebaut hatten kamen wir noch in den Genuss, uns die Gesamte LA3 mit Händlern und Künstlern anzuschauen, von denen alle mit echt tollen Props, Kunstwerken, Spielzeugen und Customs am Start waren.
Als dann so langsam die ersten Besucher herein strömten und die Halle richtig voll wurde, änderte sich unser Plan, die Kostüme erst ab der Mittagszeit anzuziehen.
Also rein ins Kostüm und unter die Leute gemischt.
Doch halt, gleich nachdem wir aus dem provisorischen Umkleideraum kamen, wurden wir auch schon mit Begeisterung empfangen und auf die Bühne geschickt, um im Hintergrund die Eröffnung mitzuerleben.
Was Euch, liebes LA3 Team, wunderbar gelungen ist!

Nach der Eröffnung also weiter im Plan, ab zum Stand und die Leute an der Fotobox empfangen, ein bis zwei Stunden im Kostüm Fotos machen und wieder raus aus dem doch sehr warmen Musclesuit. 🔥
Aber falsch gedacht. Schon der Weg zur Fotobox war ein langer, mit vielen begeisterten Gesichtern und etlichen Fotos. Aber so soll es sein.

Auch der Plan nicht zu lange im Kostüm zu verbringen klappte dann nicht so ganz, denn auch an der Fotobox wurden viele Bilder gemacht und viele interessante Gespräche geführt.

Neben viel Blitzlichtgewitter konnten wir dann doch noch einige Runden drehen, was aber an den weiteren tollen Cosplayer lag, die ebenfalls einige Leute an die Fotobox lockten.

She-Ra, Catra, Adora, Orko und auch (der andere) Skeletor: Ihr hattet echt Wahnsinns Kostüme! 🤘

So konnten wir uns unter die Gäste mischen, darunter auch viele Kinder, die genauso begeistert waren, wie Ihre Eltern, die mit MOTU aufgewachsen sind (Alles richtig gemacht liebe Eltern) und in viele strahlende Gesichter blicken, die ebenfalls die LA3 so sehr genießen konnten wie wir es taten.
Das unser Skeletor den tollen Wanderpokal im Cosplaycontest mit nach Hause nehmen durfte, war eine weitere Bestätigung, dass wir mit unseren Kostümen doch viele begeistern konnten. 🏆

Wir kamen aber nicht nur, um unsere Kostüme tragen zu dürfen, sonder hauptsächlich um wieder Spenden für die Deutsche KinderKrebshilfe zu sammeln.
Neben unserem Glücksrad, bei dem niemand wirklich leer ausging, den Spenden die wir mit unserem tollen neuen Spendenwürfel inklusive Münzrennen und den Spenden die an der Fotobox abgegeben wurden, beteiligten sich viele Händler und Künstler beim Sammeln. DANKE dafür!

Gegen Abend allerdings ging es dann los mit der Charity Auktion, an der sich auch wieder viele in Form von Sachspenden zum Versteigern beteiligten und einiges an beeindruckendem Stuff zur Verfügung gestellt hatten.
Hier wurde von den Besuchern so manch tolles Stück für den guten Zweck ersteigert und zum Schluss kamen
3300€ an Spenden für die Deutsche Kinderkrebshilfe zusammen.

VIELEN HERZLICHEN DANK! ❤️

Alles in allem war es ein sehr gelungenes Event und hat richtig Spaß gemacht.
Wir kommen gern im nächsten Jahr mit überarbeiteten Kostümen wieder. 🤘

Hinterlasse ein Kommentar

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: